Anne-Laure Bondoux gewinnt den Schüler-Literaturpreis Prix des lycéens allemands 2012 [fr]

JPEG Am 15. März 2012 wurde das Buch Le temps des miracles von Anne-Laure Bondoux auf der Leipziger Buchmesse zum diesjährigen Gewinner des Prix des lycéens allemands gewählt. Die Auswahl wurde von einer Schülerjury, die stellvertretend für die 400 teilnehmenden Klassen aus ganz Deutschland nach Leipzig gekommen war, vorgenommen.

Botschafter Maurice Gourdault-Montagne und der Verlagsleiter bei Ernst Klett Sprachen GmbH Hendirk Funke überreichten der Autorin den Scheck im Wert von 5000 Euro.

Der Prix des lycéens allemands, bei dem jeweils ein aktuelles französischsprachiges Werk geehrt wird, wird jedes Jahr vom Institut français Deutschland in Zusammenarbeit mit dem Klett-Verlag organisiert.

Zur Eröffnung der Preisverleihung lobte Botschafter Gourdault-Montagne zunächst in erster Linie die bemerkenswerte Leistung der Schüler, die 4 Bücher in 3 Monaten gelesen, in den Klassen diskutiert und ihre Auswahl dann in einer Jury auf Landes- und später auf Bundesebene verteidigt haben. Vor allem die Kunst des Debattierens, so der Botschafter, sei eine wichtige Grundlage für die Demokratie. Besondere Anerkennung sprach der Botschafter auch den Lehrern aus, die die Schüler für die französische Sprache und Literatur begeistern und mit ihrem Engagement eine „wesentliche Säule der Bildung und Erziehung“ bilden.

Der Botschafter besuchte anschließend den Stand des Institut français und machte sich ein Bild von Neuerscheinungen französischer Verlage . Das Hauptaugenmerk der Auswahl liegt in diesem Jahr auf Comics und Jugendliteratur.

- Informationen zum Prx des lycéens allemands
- Weiter Informationen zur Leipziger Buchmesse

Letzte Änderung 25/05/2012

Seitenanfang