Außenminister Laurent Fabius zur Verabschiedung der Resolution 2249 durch den UN-Sicherheitsrat [fr]

In seiner Rede vor der Versammlung der beiden Parlamentskammern in Versailles hatte sich Staatspräsident François Hollande für die rasche Verabschiedung einer Resolution ausgesprochen, in der die Entschlossenheit der internationalen Gemeinschaft zur Terrorismusbekämpfung zum Ausdruck gebracht wird.

Ich begrüße die einstimmige Verabschiedung der von Frankreich vorgeschlagenen Resolution durch den Sicherheitsrat. Eine Woche nach den abscheulichen Anschlägen von Paris ruft diese Resolution zur verstärkten Bekämpfung von Daisch und den mit Al Qaida verbündeten Gruppen auf.

Jetzt ist es erforderlich, dass sich alle Staaten diesem Kampf konkret verpflichten, sei es durch militärisches Handeln, die Suche nach politischen Lösungen oder durch die Bekämpfung der Finanzierung des Terrorismus.

Letzte Änderung 20/01/2016

Seitenanfang