Botschafter Gourdault-Montagne zeichnet Cinéasten Rois und Buchholz bei Berlinale-Abend aus [fr]

JPEG - 189.4 kB

Am 10. Februar 2014 fand anlässlich der 64. Berlinale die „Soirée française du cinéma“ in der Französischen Botschaft statt. Bei diesem Anlass ehrte Botschafter Gourdault-Montagne die Schauspielerin Sophie Rois mit den Insignien eines Ritters im Orden für Kunst und Literatur für ihre Verdienste um den deutsch-französischen Film.

Der Schauspieler und Regisseur Christopher Buchholz, der auch die französischen Filmtage Tübingen-Stuttgart leitet, wurde ebenfalls mit den Insignien eines Ritters im Orden für Kunst und Literatur für sein Engagement für den französischen Film in Deutschland ausgezeichnet.

Fotos ©Französische Botschaft in Deutschland

Letzte Änderung 25/09/2014

Seitenanfang