Deutsch-französische Konferenz zur digitalen Wirtschaft [fr]

Staatspräsident François Hollande lädt gemeinsam mit Wirtschaftsminister Emanuel Macron am 27. Oktober in Paris zu einer Deutsch-Französischen Konferenz zur digitalen Wirtschaft ein, an der von deutscher Seite auch Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel teilnehmen.

In den beiden Panels

-  „Wie können Deutschland und Frankreich das Wachstum von Start-ups beschleunigen?“
-  „Wie können die digitalen Transformationsprozesse der Industrie in Frankreich und Deutschland unterstützt werden?“

werden deutsche und französische Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Start-ups diskutieren wie das Wachstum von Start-ups beschleunigt und der digitale industrielle Wandel in beiden Ländern vorangetrieben werden können.

- Weitere Informationen

Letzte Änderung 03/11/2015

Seitenanfang