Duales Ausbildungssystem im internationalen Fokus

Am 12. Juni 2012 ist das Stuttgarter IHK-Haus Schauplatz für einen intensiven deutsch-französischen Austausch zum Thema Berufsbildung: Auf Einladung der Organisation französischer Außenhandelsräte (Conseillers du Commerce Extérieur de la France) und unter Schirmherrschaft des französischen Botschafters in Deutschland S.E. Philippe Etienne diskutieren Experten beider Nationen über das duale Ausbildungssystem. Ziel des Diskurses ist es, die deutsch-französischen Beziehungen im beruflichen Bildungswesen zu stärken und Synergien zu erzeugen.

- Weitere Informationen

Letzte Änderung 25/06/2015

Seitenanfang