Französisch-Preis-Verleihung 2015 / Remise du...

Französisch-Preis-Verleihung 2015 / Remise du prix de français 2015 des œuvres scolaires catholiques de Bavière en présence du Consul général de France.

Der Festakt zur dritten Verleihung des Französischpreises des Katholischen Schulwerks in Bayern fand dieses Jahr am 10. Dezember 2015 von 17.30 – 21.00 Uhr am Maria-Ward-Gymnasium Nürnberg statt.

Aus unseren katholischen Realschulen und Gymnasien in Bayern zeichneten wir im Rahmen eines „Concours“ jeweils drei Preisträger aus.

Die diesjährigen Preisträger sind :

Bereich Realschulen :

Florian Urmann, Knabenrealschule Heilig Kreuz Donauwörth
Alicia Löw, Mädchenrealschule der Zisterzienserinnen Waldsassen
Lisa Burgmann, Erzbischöfliche Realschule Vinzenz von Paul, Markt Indersdorf

Bereich Gymnasien :

Magdalena Bachinger, St.-Gotthard-Gymnasium Niederaltaich
Janina Körber, Gymnasium Maria Ward Nürnberg
Meline Böhm, Gymnasium der Benediktiner Schäftlarn

Zu dieser Feier konnte Herr Anton May als Schulleiter am Gymnasium Maria Ward zahlreiche Ehrengäste und Festredner begrüßen.

In Anwesenheit von Dr. Andreas Hatzung (Direktor des Katholischen Schulwerks in Bayern), Hans-Dieter Franke (Schulreferent der Erzdiözese Bamberg), Claude Trudelle (Generaldelegierter der Regierung von Québec in München), Pierre Wolff (Vorstandsvorsitzender der Montgelasgesellschaft), Joachim Leisgang (MB Gymnasien Mittelfranken), Johann Seitz (MB Realschulen Mittelfranken) und SR Oberin Judith Winkler (MWS Nürnberg) verkündete der französische Generalkonsul Jean-Claude Brunet die Schirmherrschaft für dieses Schulprojekt des Katholischen Schulwerks in Bayern.

JPEG - 60.5 ko
Die fünf Preisträgerinnen und unser einziger Preisträger v. l. Meline Böhm, Janina Körber, Alicia Löw, Magdalena Bachinger, Lisa Burgmann, Florian Urmann zusammen mit v. l. Hans-Dieter Franke, Pierre Wolff, Jean-Claude Brunet, Dr. Andreas Hatzung, Herbert Jank, Claude Trudelle, Anton May

Dernière modification : 17/12/2015

Haut de page