Französisches Generalkonsulat in Hamburg für Publikumsverkehr geschlossen

JPEGSeit dem 29. Juli 2013 ist das französische Generalkonsulat in Hamburg für den Publikumsverkehr geschlossen.

Für Franzosen, die den Verlust eines Personaldokuments anzeigen wollen, ist die deutsche Polizei zuständig. Für alle weiteren konsularischen Angelegenheiten gibt die Konsularabteilung der französischen Botschaft Auskunft.

Die Konsularabteilung in Berlin ist wie folgt erreichbar:

+49(0)30-590 03 9000

- www.consulfrance-berlin.org

Letzte Änderung 30/07/2013

Seitenanfang