Gemeinsamer Besuch von Botschafter Etienne und seinem polnischem Amtskollegen in Pforzheim [fr]

Auf Einladung des Vorsitzenden des Europaausschusses des Deutschen Bundestages Gunther Krichbaum hielt sich Botschafter Philippe Etienne am 6. April zusammen mit seinem polnischen Amtskollegen Jerzy Józef Margański zu einem Besuch in Pforzheim und Maulbronn auf. In Maulbronn trugen sich die beiden Botschafter in das Goldene Buch ein und in Pforzheim gedachten sie am Gedenkstein den 25 am 30. November 1944 von der Gestapo ermordeten französischen Widerstandskämpfern.

GIF - 68.7 kB
von links nach rechts: Bürgermeister Pforzheim Gert Hager, Botschafter Philippe Etienne, Botschafter Jerzy Józef Margański und Gunter Krichbaum

Letzte Änderung 08/04/2016

Seitenanfang