Investieren in Frankreich [fr]

GIF Der französische Staatsminister für Außenhandel Matthias Fekl verwies am 28. September 2015 beim Botschaftsforum Creative France - ein attraktiver Markt und starker Wirtschaftsstandort vor 150 geladenen Gästen aus Wirtschaft und Politik auf die verbesserten Rahmenbedingungen für Investitionen in Frankreich. Diese ergäben sich aus den seit 2012 umgesetzten ambitionierten Reformen der Regierung, die die Wettbewerbsfähigkeit gestärkt und Frankreich wieder auf einen Wachstumspfad gebracht hätten.

-  Warum in Frankreich investieren? – Ein attraktiver Standort mit verbesserten Rahmenbedingungen und gesteigerter Wettbewerbsfähigkeit (Siehe PDF-Dokument)

PDF - 1.9 MB
Investitionen_Frankreich

- Business France - Ihr Ansprechpartner für Investitionen in Frankreich

Letzte Änderung 09/11/2015

Seitenanfang