Kulturelle Zusammenarbeit: Außenminister Ayrault empfängt Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz [fr]

Außenminister Jean-Marc Ayrault hat am 8. Juni 2016 den Ersten Bürgermeister von Hamburg und aktuellen Bevollmächtigten für die deutsch-französische kulturelle Zusammenarbeit Olaf Scholz zu einem Gespräch in Paris empfangen.

Die Funktion des Bevollmächtigten ermöglicht es den Bundesländern im Rahmen ihrer Kompetenzen in den Bereichen Kultur und Bildung eine aktive Rolle in der Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Frankreich in Bezug auf Kultur, Bildung und Jugend zu spielen.

Das Gespräch fand aus Anlass der sechsten Konferenz zwischen den französischen Recteurs d’Académie und den Kultusministern der Bundesländer am 7. und 8. Juni in Paris statt. Thema war unter anderem das Erlernen des Französischen bzw. Deutschen sein. Die beiden Politiker tauschten sich über die Ergebnisse dieser Konferenz und die Intensivierung der deutsch-französischen Beziehungen in den Bereichen Bildung und Kultur aus.

Letzte Änderung 26/08/2016

Seitenanfang