Michel Sapin neuer Wirtschafts- und Finanzminister [fr]

Der französische Minister für Wirtschaft, Industrie und Digitales Emmanuel Macron hat am 30. August 2016 sein Amt niedergelegt.

Staatspräsident François Hollande ernannte auf Vorschlag von Premierminister Manuel Valls Finanzminister Michel Sapin zu seinem Nachfolger. Dieser wird sich fortan als Wirtschafts- und Finanzminister um beide Ressorts kümmern.

Zudem wurde die von der Insel la Réunion stammende Abgeordnete der Nationalversammlung Ericka Bareigts zur Nachfolgerin der aus persönlichen Gründen ausscheidenden Ministerin für Überseegebiete George Pau-Langevin ernannt.

-  Ministerliste Regierung Valls

Letzte Änderung 21/11/2016

Seitenanfang