Staatspräsident François Hollande [fr]

JPEG - 65 kB
© Présidence de la République
Staatspräsident Françoise Hollande (im Amt seit dem 15.5.2012)


Geboren am 12. August 1954 in Rouen (Normandie)

vier Kinder

Offizielle Biographie François Hollandes als PDF Dokument

PDF - 37.8 kB
hollande_bio_officielle
Offizielle Biographie François Hollandes

Geboren am 12. August 1954 in Rouen (Departement Seine-Maritime)

Ausbildung

- Institut d’études politiques de Paris (IEP)

- Haute École de commerce (HEC)

- Ecole nationale d’administration (ENA), Jahrgang Voltaire 1980

Beruflicher Werdegang

- 1980 Auditor am Rechnungshof und Lehrbeauftragter am Institut d’études politiques

- 1981 Nach der Wahl von François Mitterrand zum Staatspräsidenten wird er Mitarbeiter im Präsidialamt

- 1983-1984 Leiter des persönlichen Beraterstabs der Regierungssprecher Max Gallo und Roland Dumas unter Premierminister Pierre Mauroy

- 1984 François Hollande wird Vortragender Rat am Rechnungshof

- 1988-1991 Dozent für Wirtschaftswissenschaften am Institut d’études politiques

Wahlämter

- 1988-1993, 1997-2012 Abgeordneter des Departements Corrèze

- 2001-2008 Bürgermeister von Tulle

- 2008-2012 Präsident des Departementrats von Corrèze

- Seit Mai 2012 Präsident der Französischen Republik

Parteiämter

- 1994-1995 Nationalsekretär der Parti Socialiste, zuständig für Wirtschaftsfragen

- 1995-1997 Nationalsekretär und Pressesprecher der Parti Socialiste

- 1997-2008 Vorsitzender der Parti Socialiste

Weitere Funktionen

- 1993-1997 Vorsitzender des Vereins Témoin

Letzte Änderung 01/09/2014

Seitenanfang