Staatspräsident Hollande begrüßt Bundestagentscheidung zum Einsatz gegen Daisch [fr]

Staatspräsident François Hollande hat das auf Antrag von Bundeskanzlerin Angela Merkel an diesem Morgen mit großer Mehrheit erfolgte Votum des Bundestages über die Teilnahme Deutschlands an den Operationen zum Kampf gegen Daisch in Syrien begrüßt.

Diese Entscheidung, auf die er gehofft hat, ist ein neuer Beweis der Solidarität zwischen Frankreich und Deutschland, im Rahmen der europäischen Mobilisierung.

Paris, 4.12.2015

Letzte Änderung 10/02/2016

Seitenanfang