Tierwohl und nachhaltige Landwirtschaft

Das Wohl von Nutz-, Haus- und Hobbytieren sowie von zu Wissenschaftszwecken genutzten Tieren ist Gegenstand einer umfassenden Politik – nicht nur in Frankreich und Europa, sondern auch auf internationaler Ebene. Die rechtlichen Rahmenbedingungen, die laufend dem neuesten Wissensstand und Erfahrungen angepasst werden, regeln vor allem die Tierzucht.

Im Zuge der Entwicklung im Bereich der tierischen Produktionen, der regionalen Veränderungen sowie der wissenschaftlichen Fortschritte fordern immer mehr Bürger, dass Tierschutz und -gesundheit groß geschrieben werden. Über die wissenschaftlichen oder emotionalen Aspekte hinaus ist die ethische Dimension des Tierwohls sehr zentral.

In diesem Kontext hat Frankreich für die nächsten Jahre eine ehrgeizige Strategie auf den Weg gebracht, die eine nachhaltige Landwirtschaft fördert und ein ausgewogenes Verhältnis von Wirtschaftsleistung, Sozial- und Umweltverträglichkeit wahrt.
Diese vom Ministerium für Land-, Ernährungs- und Forstwirtschaft (MAAF) geleitete Strategie wurde in Zusammenarbeit mit Erzeugern, Wissenschaftlern und Tierschutzorganisationen erarbeitet, die im Orientierungsausschuss für Tier- und Pflanzengesundheitspolitik (Comité national d’orientation de la politique sanitaire animale et végétale /CNOPSAV) zusammenkamen.

Die Fünf-Jahres-Strategie umfasst fünf Grundlinien.

Frankreichs Tierwohlstrategie 2015 – 2020

„Das Wohl der Tiere als Herzstück nachhaltigen Handelns“

- Wissen vermitteln und Innovation fördern
- Verantwortliche Akteure auf alle Ebenen
- Entwicklung der bewährten Praktiken fortsetzen
- Warnen und reagieren im Fall von Tierquälerei
- Jeden einzelnen über die Fortschritten und Ergebnisse des Aktionsplans informieren

Zur Steuerung des Programms werden Arbeitsgruppen zu jeder der fünf Grundlinien des Aktionsplans geschaffen, die zwar den Behörden unterstehen, jedoch alle beteiligten Akteure einbeziehen. Ziel ist es, bis Ende 2015 einen Maßnahmenplan für die kommenden 5 Jahre zu definieren.

Letzte Änderung 27/11/2015

Seitenanfang