• Staatspräsident Hollande kondoliert britischer Premierministerin May Paris, (...)

    23. März 2017

    Staatspräsident Hollande kondoliert britischer Premierministerin (...)

    Nach dem Anschlag in London, der das Vereinigte Königreich in Trauer versetzt, übermittelte Staatspräsident François Hollande der britischen Premierminister Theresa May sein Beileid und sicherte ihr die Solidarität Frankreichs in diesen tragischen Ereignissen zu.
    Premierministerin May erläuterte die aktuelle Situation in London und bekräftigte die folgenschwere Bilanz von drei Toten und rund 20 (...)

  • Geberkonferenz zum Schutz des Kulturerbes in Kriegsgebieten

    21. März 2017

    Geberkonferenz zum Schutz des Kulturerbes in Kriegsgebieten

    Am 20. März 2017 fand im Khorsabad-Hof des Louvre in Paris unter dem Vorsitz Frankreichs, der Arabischen Emirate und der Unesco eine internationale Geberkonferenz zum Schutz von durch den Terrorismus und militärische Konflikte bedrohter Kulturgüter statt.
    Der Aufbau eines diesbezüglichen Fonds war auf einer internationalen Konferenz im Dezember 2016 in Abu Dhabi in die Wege geleitet worden. (...)

  • Tourismus: Frankreich entwickelt Gastronomie-Zentren

    21. März 2017

    Tourismus: Frankreich entwickelt Gastronomie-Zentren

    Parallel zum weltweiten Gastro-Event Goût de France hat Staatspräsident François Hollande am 21. März 2017 im burgundischen Dijon den Startschuss für den Bau der Cité internationale de la Gastronomie et du Vin gegeben, die bis Ende 2018 fertig gestellt werden soll.
    Die Cité ist Teil des 2013 von der Regierung beschlossenen Netzwerkes von Gastronomie-Zentren zur Entwicklung des Tourismus, das die (...)

  • März 2017: Das 22. Fest der Frankophonie, eine globale Feier

    17. März 2017

    März 2017: Das 22. Fest der Frankophonie, eine globale (...)

    Am 20. März feiern Frankreich und die französischsprachige Welt seit 1995 alljährlich den Internationalen Tag der Frankophonie. Er soll die kulturelle Vielfalt der französischen Sprache unterstreichen, die weltweit von mehr als 220 Millionen Menschen in über 70 Ländern gesprochen wird.
    Dieser Tag ist eingebettet in eine ganze Veranstaltungswoche, die der französischen Sprache und der Frankophonie (...)

  • Spannungen zwischen der Türkei und EU-Mitgliedsstaaten

    17. März 2017

    Spannungen zwischen der Türkei und EU-Mitgliedsstaaten

    In einem Telefongespräch am 16.3. haben Bundeskanzlerin Angela Merkel und der französische Staatspräsident François Hollande sich über die Spannungen zwischen der Türkei und einigen europäischen Mitgliedsstaaten ausgetauscht.
    Beide sind der Ansicht, dass Nazi-Vergleiche oder andere verbale Angriffe auf Deutschland oder andere EU-Staaten inakzeptabel seien. Staatspräsident Hollande betonte (...)

    Aktuelles

    Deutscher Pressespiegel (frz.)

    GIF

    Abo


    legend inscription newsletter